Anmeldung zur Coronaimpfung in der Praxis

Bitte beachten Sie folgenden Hinweis: Eine Eintragung in die Warteliste über dieses Formular ist nur für Patienten der Hausarztpraxis Owschlag möglich. Wenn Sie keinen Hausarzt haben oder einen neuen Hausarzt suchen, nehmen Sie bitte persönlich mit unserem Team Kontakt auf.

___________________________________________

Bitte füllen Sie die mit * gekennzeichneten Pflichtfelder aus.

___________________________________________

Die Pflicht zur Priorisierung ist seit dem 7. Juni 2021 aufgehoben. Wir nehmen dennoch weiterhin eine Risikoeinstufung nach Lebensalter, medizinischer oder beruflicher Indikation vor.

Impfungen für Jugendliche unter 18 Jahren führen wir derzeit nicht durch. Einzige Ausnahme ist die berufliche Indikation bei Jugendlichen ab 16 Jahren. Bei medizinischer Indikationsstellung von Kindern und Jugendlichen wenden Sie sich bitte an Ihren Kinderarzt.

Atteste oder Berechtigungsformulare sind nicht mehr notwendig.

___________________________________________

Die Impfstoffe von Astra Zeneca und Johnson & Johnson sind von der Priorisierung befreit. Laut STIKO besteht eine Empfehlung für alle Menschen ab 60 Jahre, auf Wunsch können auch jüngere Menschen damit geimpft werden. Wir bieten in unserer Praxis eine Impfung mit diesen Impfstoffen ab einem Alter von 40 Jahren an. Evtl. können Sie hierdurch einen früher einen Impftermin erhalten. Der Impfstoff von Johnson&Johnson muss nur einmal geimpft werden (Mehrfachnennungen sind möglich).

___________________________________________

Bitte lesen Sie auch aufmerksam die aktuellen Hinweise auf unserer Website (s.u.).

Aufgrund der begrenzten Impfstoffmenge können wir Ihnen keine Angaben zur Dauer der Wartezeit machen.

Eine Wahlmöglichkeit bezüglich des Impfstoffs ist zur Zeit nicht gegeben.

___________________________________________

Die übermittelten Daten verwenden wir ausschließlich für den Eintrag in die Warteliste und die Terminvergabe zur Coronaimpfung.